17. Diessener Keramikpreis vergeben

Es war das bestgehütete Geheimnis rund um den Ammersee: Bereits am Mittwoch hatte die Jury für den Dießener Keramikpreis getagt, aber erst am Donnerstagabend wurden die Preisträger bekanntgegeben: Ausgezeichnet wurden die Britin Rachel Wood aus Welbeck Notts für ein Großgefäß, Emil Heger aus Höhr-Grenzhausen für einen Schalensatz und Kati Jünger aus Laufen für eine Vase aus Mosaikelementen.

Porzellan-Workshop mit Prof. Kap-Sun Hwang und Si-Sook Kang

Der Gewinner des Diessener Keramikpreises aus dem Jahr 2007, Prof. Kap-Sun Hwang, veranstaltet vom 3. bis 7. Juli 2017 zusammen mit Si-Sook Kang einen Porzellan-Workshop. Dieser wird in den Werkstätten des Industriedenkmals Porzellanikon, staatliches Museum für Porzellan in Selb, und im Rosenthal Kreativ Haus stattfinden. Anmeldeschluss für den Workshop ist der 3. Juni.

Die 21. Deutsche Volleyball-Meisterschaft der Waldorfschulen von ROHDE gesponsert

Die Priener Waldorfschule, als Titelverteidiger sowohl der Jungen- als auch der Mädchenmannschaft, begrüßte vom 24.3. bis 26.3. ca. 180 Schüler aus dem gesamten Bundesgebiet zu einem 3-Tage-Turnier um die Meisterschaft 2017.

In spannenden Wettkämpfen und in toller sportlicher wie fairer Atmosphäre schafften es die beiden Mannschaften erneut sich den Meisterschaftstitel zu holen. Wir gratulieren den Titelverteidigern!

Hausmesse bei Keramik-Kraft in Bad Vöslau

Vom 2. bis 4. März 2017 fand in der Keramik-Kraft Filiale Bad Vöslau in Österreich die jährliche Hausmesse statt. Neben Vertretern von Ton- und Glasur-Herstellern waren auch zwei Mitarbeiterinnen aus dem Hause ROHDE vor Ort, um Fragen zum Thema Brennöfen zu beantworten.

Die Hausmesse war an allen Tagen gut besucht und es fanden sich viele Interessierte ein, die sich zu den ROHDE Öfen informieren und beraten lassen wollten.

The Great Pottery Throw Down

Nach einer sehr erfolgreichen ersten Staffel kehrt The Great Pottery Throw Down mit 10 neuen Kandidaten zurück. Die Show wurde erstmals im November 2016 vom TV-Sender BBC ausgestrahlt.

Ofeneinweihung Muthesius Kunsthochschule in Kiel

Nach einer fast 10-jährigen Planungs- und Bauphase wurde am 8. November 2016 der von ROHDE gelieferte 2 m3 Gebläsebrenner-Herdwagenofen eingeweiht. Damit ist die sehr gut ausgestattete Keramikwerkstatt nun komplett.

Presseartikel OVB: ROHDE - zwei Standorte wachsen

Mit einem Brennofen kann mehr als Keramik gebrannt werden. Auch das Material Glas oder die industrielle Wärmebehandlung für ganz unterschiedliche Materialien gehören zum Kerngeschäft der Helmut Rohde GmbH. Während am Standort in Prutting unter anderem Forschung und Entwicklung angesiedelt sind, findet die Produktion am Standort in Tschechien statt. Entwickelt haben sich in den vergangenen Jahren jedoch beide Unternehmenssitze, betont Geschäftsführer Benjamin Rohde.

Rückblick: Glasstec 2016

Auf der Weltleitmesse für die Glasbranche in Düsseldorf konnte ROHDE den über 40.000 Besuchern Neuigkeiten und Innovationen im Bereich der Wärmebehandlung von Glas präsentieren. Geschäftsführer Benjamin Rohde ist durchweg zufrieden mit der Teilnahme an der Glasstec.

Seminar über Brennöfen und Brenntechnik bei MTL Brock

Am 1. Juli 2016 fand bei "Töpferbedarf Brock" in Augsburg ein Seminar zum Thema Keramik-Brennofen statt. Frau Ulrike Brock lud im Vorfeld Kunden und Interessenten zu diesem Kurs ein, und innerhalb kurzer Zeit waren 22 Teilnehmer angemeldet - und damit der Schulungsraum voll besetzt.

Das Seminar wurde von Herrn Benjamin Rohde (geschäftsführender Gesellschafter der Helmut ROHDE GmbH) geleitet.

Kunstuniversität Linz erhält weiteren ROHDE Brennofen

Die renomierte Kunstuniversität in Linz wurde mit einem weiteren ROHDE Brennofen ausgestattet. Der Herdwagenofen mit fast 2m3 Volumen ergänzt die bestehenden Brennöfen, so dass jetzt auch größere Projekte mit den Studierenden realisiert werden können.

Einweihungsfeier der neuen ROHDE Werkhalle

Zur offiziellen Einweihung der neuen Produktionshallen, wurden Mitte Juni langjährige ROHDE Fachhandels-Partner, Kunden, Lieferanten und Freunde von den Mitarbeitern in Dyjákovice empfangen. Mit über 200 Gästen wurde die Erweiterung der Produktionshalle gefeiert. Höhepunkt war, angelehnt an die 30-Jahr Feier, der Livebrand einer Feuerskulptur von Reinhard Keitel.

ROHDE auf dem Töpfermarkt in Diessen am Ammersee

Das Schöne berühren und bestaunen – davon gibt es heuer mehr denn je, wenn die Töpfer aus allen Himmelsrichtungen Diessen buchstäblich stürmen. 150 Werkstätten aus 14 Ländern in Europa stehen bereits am Start und hoffen, dass die letzten Brennöfen vor dem großen Keramik-Festival der Hit werden, die Glasuren brillant und jedes Stück seinen eigenen Zauber ausstrahlt.
1 von 2