Generationenwechsel bei ROHDE

Generationenwechsel bei ROHDE

Zum 1. Januar 2016 hat der Gründer Helmut Rohde seine Firmenanteile an der Helmut ROHDE GmbH an die nächste Generation übertragen und seinen Posten als Geschäftsführer nach über 33 Jahren niedergelegt.

Neben dem geschäftsführenden Gesellschafter Benjamin Rohde halten seit Januar 2016 die Geschwister Manuel Rohde (27), Stefan Rohde (26) und Florian Rohde (24) die Firmenanteile des innovativen Brennofenherstellers aus Prutting. Damit bleibt der Hersteller von Brennöfen und Maschinen auch in Zukunft vollständig in Familienbesitz.

Die bestehende Geschäftsführung der Helmut ROHDE GmbH wird im Zuge des Gesellschafterwechsels nicht verändert. Damit ist die Kontinuität innerhalb der Führung des Unternehmens sichergestellt. Benjamin Rohde, seit 2002 Geschäftsführer mit dem Schwerpunkt Entwicklung, Produktion und Vertrieb wird zusammen mit Roland Müller, der seit 2012 die Geschäftsführung mit dem Kerngebiet Finanzen, Logistik und Einkauf verstärkt, weiterhin das Unternehmen führen.

Die enge Verbundenheit zum Familienbetrieb spiegelt sich nicht nur in der Geschäftsführung wider. Neben Geschäftsführer Benjamin Rohde sind zwei weitere Inhaber des Unternehmens im Familienbetrieb beschäftigt. Manuel Rohde betreut seit Anfang 2015 den Bereich Marketing und Kommunikation, Florian Rohde ist im Bereich des technischen Vertriebs in der industriellen Wärmebehandlung tätig.

In den letzten 30 Jahren hat sich ROHDE vom lokalen Brennofenbauer zu einem der größten Hersteller von Brennöfen, Maschinen und industriellen Anlagen der Wärmebehandlung in Europa entwickelt und beschäftigt am Standort in Prutting und im Produktionswerk in Dyjákovice (CZ) über 110 Mitarbeiter. Die strategische Ausrichtung des Unternehmensgründers bleibt nach dem Gesellschafterwechsel unverändert bestehen: „Wir werden auch in Zukunft Brennöfen und Maschinen auf qualitativ höchstem Niveau herstellen und zusammen mit unseren Kunden und Partnern innovative Lösungen im Bereich der Wärmebehandlung entwickeln“, erklären Benjamin Rohde und Roland Müller.

Helmut Rohde, der Gründer des Familienunternehmens, hat damit die Übertragung des Unternehmens an die nachfolgende Generation abgeschlossen. Er wird nach dem Generationenwechsel mit seinem Know-How aus den vergangenen Jahrzehnten weiterhin beratend für ROHDE tätig sein.

 

Über die Helmut ROHDE GmbH

Die Helmut ROHDE GmbH verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Bau von Brennöfen und ist einer der führenden Brennofenhersteller in Europa. Das Produktportfolio umfasst Brennöfen und Maschinen für Keramik und Glas sowie Serienprodukte und kundenspezifische Anlagen im Bereich der industriellen Wärmebehandlung.

Pressekontakt

Helmut ROHDE GmbH
Manuel Rohde
Ried 9  
D-83134 Prutting

Telefon     +49 8036 674976-27
Telefax     +49 8036 674976-19

E-Mail       m.rohde@rohde-online.net
Web         www.rohde-online.net

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.